Porträtfotos in Hannover

besser geht es nicht

Besser geht es nicht, anders bestimmt.

Es ist vielleicht ein bisschen sehr selbstbewusst, man könnte auch meinen, überheblich. Aber daß ist wirklich richtig gut. Die Schärfe, die die Kamera erzeugt, die Tonwerte die sie darstellt. Wenn ich dann noch mein Studio sehe, einfach eine Location die super aussieht. Und jeder Mitarbeiter kann seinen eigenen Termin vereinbaren. Das geht in Hannover nicht besser. Da lege ich mich jetzt mal fest. 

 

Kamera

Nikon D810 mit einem 85mm / 1,4

 

Porträtfotos

Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen

Leibniz Universität Hannover


0 Kommentare

Hamburg, die Elbphilharmonie

20 Jahre Meister

Besuch der alten Damen

Hamburg ist wirklich eine tolle Stadt. Meine Liebe, ich habe dort vor einigen Jahren gearbeitet, gewohnt und meinen Meister gemacht. An der ApH. Die gibt es aber nicht mehr, es macht niemand mehr als Fotograf einen Meister. Aber unser Jahrgang 97, wir haben uns nach 20 Jahren alle mal wieder gesehen. Und als Idee hatte unser Organisator, der Jens ( Prolightrent ), das wir uns die Elbphilharmonie anschauen. Eine schöne Idee. Ein paar Bilder konnte ich mir nicht verkneifen, es ist eine unglaubliche Architektur.

 

Kamera

Fuji X-Pro1 mit dem 35mm / 1,4

 

Architektur

Free Work


0 Kommentare

Am Tag des Wassers

My Work

Tag des Wassers

Enercity, der Energieversorger aus Hannover, hat heute am Tag des Wassers eine Aktion am Kröpcke veranstaltet. Anschnitte einer Wassertorte! Was bedeutet das? Auf der Torte konnte man sehen in welchen Teilen wir wie das Wasser verwenden. Und damit es noch anschaulicher ist konnte jeder ein Stück Kuchen davon probieren. Ich habe es mir verkniffen da ich gerade auf Süsses faste. :-).

 

Kamera

Nikon D810 mit Sigma Art Objektiven

 

Auftraggeber

Enercity


0 Kommentare

Bezaubernde Landschaft im Harz

Freizeit im Harz

Brokenweg

Es ist Samstag und ich denke, komm geh mal auf den Broken. Kamera in den Rucksack und los. Regen und Nebel machen den Weg spannend. Ich liebe das. Dadurch bekommen die Motive etwas geheimnisvolles. Ich mag den Harz

 

Kamera

Fuji X-Pro1 mit dem 23mm 1,4

 

Route

Weg von Oderbrück zum Broken


0 Kommentare